MiLoDokV

Die Abkürzung „MiloDokV“ steht für die Mindestlohndokumentationspflichtenverordnung vom 29.07.2015 (BAnz. AT 31.07.2015 V1). Die Verordnung hat die Verordnung 802-5-4 v. 18.12.2014 - BAnz AT 29.12.2014 V1 - ersetzt.

Ausführlich formuliert heißt die Verordnung „Verordnung zu den Dokumentationspflichten nach den §§ 16 und 17 des Mindestlohngesetzes und den §§ 18 und 19 des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes in Bezug auf bestimmte Arbeitnehmergruppen“.

zum Stichwortverzeichnis Sozialrecht

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x