Vorerkrankungsregister

Hierbei handelt sich um von den Krankenkassen geführte Register, welche Vorerkrankungen der bei ihnen (mit-)versicherten Personen enthalten. Rechtsgrundlage stellen u.a. §§ 292, 295, 304 SGB V dar.

Die Frage, ob das Vorerkrankungsregister im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall eingesehen werden darf sowie weitere mit dem Register zusammenhängende Fragen sind Gegenstand einer umfänglichen juristischen Diskussion. Siehe dazu auch den Beitrag von Liborius in NJW-Spezial 2020, 9 f. [Einsicht ins Vorerkrankungsregister nach Unfallgeschehen].

zum Stichwortverzeichnis Sozialrecht

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x