Minderheitsgesellschafter-Geschäftsführer

Minderheitsgesellschafter sind Gesellschafter, deren Anteil 50 % nicht erreicht. Minderheitsgesellschafter-Geschäftsführer sind Gesellschafter mit einem Gesellschaftsanteil unter 50 %, die zugleich zum Geschäftsführer bestellt wurden. Die Frage nach der Sozialversicherungspflicht eines Minderheitsgesellschafter-Geschäftsführers wirft schwierige rechtliche Fragen aus.

Siehe auch unser Dienstleistungsangebot Statusprüfstelle.

zum Stichwortverzeichnis Sozialrecht

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x