Wissensarbeiter

Wissensarbeiter sind solche Beschäftigte eines Unternehmens, die mit hoher Kompetenz, Bildung und ggf. Erfahrung tätig sind (Maier, DB 2016, 2723). Der Arbeitsalltag eines Wissensarbeiters erfordert den Erwerb und die Anwendung neuen Wissens sowie dessen Verknüpfung (Maier, a.a.O., m.w.N).

Siehe auch den Beitrag von Maier, DB 2016, S. 2723 ff. zum Thema „Freie Arbeitszeiteinteilung von Wissensarbeitern - Selbstbestimmung oder Ausbeutung?“. Maier beleuchtet vor allem das Problem der Ruhezeitregelung nach § 5 Abs. 1 ArbZG.

zum Stichwortverzeichnis Arbeitsrecht

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x