Befristungskontrollklage

Bei der Befristungskontrollklage geht es um die Klage eines Arbeitnehmers, mit der er sich gegen die Beendigung seines Arbeitsverhältnisses wegen Ablaufs einer Befristung wendet. Mit der Klage überprüfen die Arbeitsgerichte die Wirksamkeit der Befristung des Arbeitsverhältnisses. Die Klage ist grundsätzlich fristgebunden (§ 17 TzBfG).

Siehe auch BAG, Urt. v. 04.05.2011 - 7 AZR 252/10, Urt. v. 15.05.2012 - 7 AZR 6/11, Urt. v. 20.08.2014 - 7 AZR 924/12, Urt. v. 24.06.2015 - 7 AZR 541/13 und Urt. v. 21.03.2017 - 7 AZR 207/15.

zum Stichwortverzeichnis Arbeitsrecht

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x