Balkaya

Hier geht es um eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH). Gegenstand war u.a. die Frage, wer zu den Arbeitskräften zählt, die bei der Berechnung des Schwellenwertes bei einer sog. Massenentlassung nach § 17 KSchG zu berücksichtigen sind (EuGH, Urt. v. 9.7.2015 - C-229/14). Nach Auffassung des EuGH kann unter Umständen auch ein Mitglied der Unternehmensleitung einer Kapitalgesellschaft zu den Beschäftigten zählen, die bei der Ermittlung des Schwellenwertes zu berücksichtigen sind.

zum Stichwortverzeichnis Arbeitsrecht

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x